Die Top 200 deutschsprachiger Google+Nutzer



Ohne ihn wären wir alle null und nichtig: der virtuelle Schwanzvergleich ist noch wichtiger als das Abliefern von gutem Content – denn was hätten wir davon, erfolgreich zu bloggen, wenn wir es nicht mit aussagekräftigen Charts untermauern könnten? Hmm, ich hoffe, die Ironie im Subtext ist einigermaßen rüber gekommen, denn mir persönlich bringen die einschlägigen Charts nicht wirklich viel. Weder muss ich ständig wissen, wo ich mich da so circa rumtreibe, noch suche ich meine zu lesenden Blogs danach aus, ob sie weit oben in den deutschen Blog-Charts auftauchen.