Interessante Beiträge für später merken



Ich selber nutze den Dienst Read it Later. Damit kann ich interessante Beiträge für das spätere Lesen markieren und diese im Browser und auch mobil mit den passenden Apps abfragen. Natürlich kann man auch Google+-Beiträge per Read it Later markieren, dafür einfach den Link kopieren, der sich hinter der Uhrzeit eines Postings verbirgt. Wer das Ganze Google+-intern lösen will, der macht es so, wie von Volker Meise beschrieben:

1. Leeren Circle mit “Später lesen” o.ä. Titel anlegen
2. Lesenswerten Beitrag nur mit diesem Circle teilen
3. Später links in der Navi den Stream “Später lesen” auswählen.
4. Es erscheinen alle Beiträge, die man mit diesem Circle geteilt hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>