+1 in den Google Webmaster Tools und in den Analytics



Ende Juni schrieb ich es bereits in meinem privaten Blog: Google Analytics, beziehungsweise die Google Webmaster Tools weisen jetzt explizit aus, wie der +1-Button die Suche affektiert und wie viele zusätzliche Zugriffe eure Seite dadurch erhält. Mittlerweile wurde der Beitrag aus dem Analytics-Blog ins Deutsche übersetzt, sodass ihn jeder noch einmal in unserer Sprache lesen kann.

Anhand des Berichts Auswirkung auf die Suche kann man erkennen, wie sich +1 auf den organischen Such-Traffic auswirken. So könnt ihr herausfinden, ob sich eure Klickrate verändert, wenn eure Website durch persönliche Empfehlungen in den Suchergebnissen hervorgehoben wird. Vergleicht dafür die Klicks und Impressionen in den Suchergebnissen mit und ohne +1-Hinweise. Statistiken zu Veränderungen der Klickrate werden erst dann angezeigt, wenn genügend Impressionen für einen aussagekräftigen Vergleich vorliegen.

Der Bericht Aktivität enthält Daten darüber, wie häufig euren Seiten +1 gegeben wurde, und zwar über die +1-Schaltfläche auf eurer eigenen Website sowie auf anderen Seiten, z. B. Google.de.

Im Bericht Zielgruppe werden die geografischen und demografischen Informationen über die Google-Nutzer zusammengefasst, die euren Seiten +1 gegeben haben. Aus Datenschutzgründen werden Zielgruppeninformationen nur dann angezeigt, wenn eine erhebliche Anzahl an Nutzern für Seiten eurer Website +1 gegeben hat.